Schulsozialarbeit

  • Drucken

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Nina Frankenberg und ich bin seit September an der Grundschule Schölerberg tätig.

Zuvor habe ich schon an verschiedenen Schulen in Stadt und Landkreis Osnabrück gearbeitet.

Ich bin Schulsozialarbeiterin und das bedeutet, dass ich Ihnen als zusätzliche Ansprechpartnerin an der Schule zur Verfügung stehe.

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie:

  • ● allgemeine Fragen und Probleme bezüglich des Schulalltages haben.
  • ● Beratung in Fragen der Erziehung und des häusliches Lernumfeldes brauchen.
  • ● Hilfe bei der Antragstellung zum Bildungs- und Teilhabe Paket benötigen.
  • ● Angebote im Stadtteil suchen (z.B. Nachhilfe, Sportangebote, …).
  • ● Kontakt zu weiterführenden Bildungs- und Beratungsstellen möchten.

 

Meine Beratung ist freiwillig, kostenlos und findet unter Wahrung der Schweigepflicht statt.

Schulsozialarbeit umfasst aber auch noch viele andere Aufgaben:

-        Sozialtraining in Klassen und Kleingruppen

-        Hilfe in Konfliktsituationen und bei der Streitschlichtung

-        Individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern und deren Erziehungsberechtigten

-        Förderung der persönlichen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler

-        Vernetzung mit anderen Institutionen

-        Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrkräften und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schule.

Sie Sie finden mein Büro im Hortgebäude auf dem Schulhof.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir:
 

Telefonisch unter (0541) - 32381770 

Per Mail:  JLIB_HTML_CLOAKING

 

Ich freue mich darauf, Sie alle kennen zu lernen.